Kurzkritik: The Big Sick

Comedy/Drama, 2017 Regie: Michael Showalter; Darsteller: Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter Worum gehts? Der Pakistan stammende Kumail aus der Stand-Up Comedy-Szene von Chicago verliebt sich in die „weisse“ Amerikanerin Emily. Schlimm genug, dass Kumails Familie von der Beziehung nichts wissen darf – doch das Schicksal stellt die beiden noch vor eine ganz andere Probe… Was soll das? Humorvoll, mit […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Buster’s Mal Heart

Drama/Mystery, 2016 Regie: Sarah Adina Smith; Darsteller: Rami Malek, Kate Lyn Sheil, DJ Qualls Worum gehts? Der junge Familienvater Jonah (Malek) arbeitet als Nacht-Portier in einem abgelegenen Hotel, wo er auf einen ominösen Verschwörungstheoretiker trifft. In einem anderen (oder späteren?) Handlungsstrang lebt dieselbe Figur als Outlaw in der Wildnis und sagt der Gesellschaft den Kampf an… Was soll das? „Buster’s […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Vincent N Roxxy

Drama, USA 2017 Regie: Darsteller: Emile Hirsch, Zoe Kravitz, Zoe Deutch Vincent (E. Hirsch) eilt Roxxy (Z. Kravitz) zu Hilfe, als diese von einem Gangster verfolgt und bedroht wird. Die beiden flüchten gemeinsam in die Kleinstadt in Louisiana, aus der Vincent stammt. Beide werden dabei von ihrer Vergangenheit eingeholt, während sie – gegen allerlei Widerstände – sich bemühen, eine neue […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Personal Shopper

Drama/Mystery/Thriller, FR/DE 2016 Regie: Olivier Assayas; Darsteller: Kristen Stewart, Nora von Waldstätten, Lars Eidinger „Personal Shopper“ ist mit einem Begriff schwer zu beschreiben. Der Film ist eine Geistergeschichte, ein Drama um Verlust und Tod, aber auch ein minimalistischer Thriller. Und obwohl sich die meisten Passagen eher der einen oder anderen Richtung zuschlagen lassen, ist er das doch insgesamt alles gleichzeitig. […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Elvis & Nixon

Comedy/Drama, USA 2016 Regie: Liza Johnson; Darsteller: Michael Shannon, Kevin Spacey, Johnny Knoxville, Colin Hanks Ende 1970 gab es ein Treffen im Weissen Haus zwischen Präsident Richard Nixon und Elvis Presley, bei dem ein berühmt gewordenes Foto entstand. Worüber die beiden geredet haben, und warum Elvis das Treffen initiiert hat, darum geht es in „Elvis & Nixon“, wohl basierend auf […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: The Edge of Seventeen

Drama, USA 2016 Regie: Kelly Fremon Craig; Darsteller: Hailee Steinfeld, Blake Jenner, Kyra Sedgwick, Woody Harrelson Teenagerin Nadine durchlebt eine turbulente Zeit, in der sie viele Weichen für ihr Leben neu stellen muss. Familie, Freunde, Liebesleben, überall kriselt es gewaltig. Rotzfrech, clever, voller Selbstzweifel und verletzlich navigiert sich Nadine durch ihren Alltag, der immer noch bestimmt wird durch den plötzlichen […]

Weiterlesen »

Kurzkritik – Hell Or High Water

Drama/Thriller, USA 2016 Regie: Scott Mackenzie; Darsteller: Chris Pine, Ben Foster, Jeff Bridges Zwei Brüder (C. Pines und B. Foster) begehen eine Reihe von Banküberfällen in texanischen Kleinstädten, bei denen sie jeweils nur das „Kleingeld“ abstauben – nicht die großen Scheine, die die Banken nachverfolgen können. Ein kurz vor der Pensionierung stehender Texas Ranger (J. Bridges) nimmt sich des Falles […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Come And Find Me

Drama/Thriller, UK 2016 Regie: Zack Whedon; Darsteller: Aaron Paul, Annabelle Wallis, Garret Dillahunt Claire (A. Wallis) und David (A. Paul) leben in Los Angeles und führen eine – soweit der Zuschauer das in den ersten Minuten erkennen kann – glückliche Beziehung. Bis Claire eines Tages plötzlich verschwindet. Ohnmächtig und verzweifelt beginnt David, sich mit ihrer Abwesenheit zu arrangieren, bis der […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Die Taschendiebin

Drama, Südkorea 2016 Regie: Park Chan-Wook; Darsteller: Kim Min-Hee, Kim Tae-Ri, Ha Jung-Woo Mit Anleihen und Zitaten von Hitchcocks „Vertigo“ und Kurosawas „Rashomon“, in Verbindung mit der Regisseur Park („Oldboy“, „Thirst“) eigenen Lust an psychologisch etwas abseitigen, brutalen und dabei merkwürdig eleganten Geschichten ist „Die Taschendiebin“ ein mehr als würdiger Start ins Kinojahr 2017. Der Film handelt von einer Intrige, in […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Closet Monster

Drama, Canada 2015 Regie: Stephen Dunn; Darsteller: Connor Jessup, Aaron Abrams, Aliocha Schneider, Joanne Kelly Coming-of-Age Drama um einen Teenager in einer kanadischen Kleinstadt. Oscar hat in seiner Kindheit eine traumatische Entdeckung gemacht, die ihn – eben so wie die frühe Scheidung seiner Eltern – eindringlich geprägt hat. Beseelt vom Wunsch seine Heimatstadt zu verlassen muss sich Oscar den Dämonen […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: „Café Society“

Drama/Comedy, USA 2016 Regie: Woody Allen; Darsteller: Kristen Stewart, Jesse Eisenberg, Steve Carell, Corey Stoll, Blake Lively, … Woody Allens aktueller Film gehört definitiv zu den schwächeren Filmen seiner späten Schaffensperiode. Die Story hat Witz und ist gut gespielt, die Dialoge sind gewohnt meisterhaft, doch der Funke will nicht so recht überspringen. Für Freunde des Regisseurs – und Freunde des […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Our Kind of Traitor

Thriller/Drama, UK/FRA 2016 Regie: Susanna White; Darsteller: Ewan McGregor, Naomie Harris, Stellan Skarsgard, Damian Lewis In aller Kürze: Solide inszenierter Agentenfilm. Worum gehts? Eine kriselndes Ehepaar lernt im Urlaub den alternden russischen Mobster Dima kennen, der – mit ihrer Hilfe – aussteigen und als Informant überlaufen will. Doch während die britischen Behörden mit internen Widerständen kämpfen sind Dimas Kollegen bereits misstrauisch […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Everybody Wants Some!!

Comedy/Drama, USA 2016 Regie: Richard Linklater; Darsteller: Blake Jenner, Tyler Hoechlin, Ryan Guzman Richard Linklater hat mit „Everybody Wants Some!!“ eine Art inoffizielle Fortsetzung von „Dazed & Confused“ gedreht. Und ich bin froh berichten zu können, dass er es dabei tatsächlich schafft, die Fans nicht zu enttäuschen. Die Mittel sind dieselben wie vor über 20 Jahren: eine Handlung ohne Plot, […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: A Bigger Splash

Drama, ITA/FRA 2015 Rockstar Marianne (Tilda Swinton) erholt sich mit ihrem Lebensgefährten Paul (Matthias Schoenaerts) auf der abgelegenen Mittelmeer-Insel Pantelleria. Weil sie ihre Stimme schonen muss kommuniziert sie fast ausschliesslich mit Händen und Füßen. Als ihr Ex-Lover Harry (Ralph Fiennes) urplötzlich mit seiner attraktiven jungen Tochter Penelope (Dakota Johnson) auftaucht entwickelt sich langsam, aber unaufhaltsam ein Drama, bei dem sich das […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Green Room

Horror/Drama, USA 2015 Regie: Jeremy Saulnier; Darsteller: Anton Yelchin, Imogen Poots, Joe Cole Die Mitglieder einer Punkband werden im Backstage-Bereich eines abgelegenen Clubs Zeugen eines Gewalt-Verbrechens. Schnell wird klar, dass die Betreiber des Etablissements kein Interesse daran haben, die Sache von der Polizei aufklären zu lassen. Die Lage eskaliert in einem brutalen, kammerspiel-artigen Überlebenskampf der Musiker und einer Zeugin im […]

Weiterlesen »
1 2 3 4 5 19