Für die beliebten „Recaps“ von Serien, die ich gerade schaue, fehlt mir leider die Zeit. Daher schreibe ich nur sehr unregelmäßig kurze Beiträge über meinen aktuellen Serienspeiseplan, und ob es mir gerade mal wieder geschmeckt hat oder nicht…

Kurzkritik: McMafia (Serie)

Thriller/Drama, 2018 Regie: James Watkins ; Darsteller: James Norton, Juliet Rylance, David Strathairn Worum gehts? Alex Godman, Sohn russischer Emigranten in London, betreibt einen Investmentfonds. Als dieser in Schieflage gerät holt er sich Rat von seinem Onkel Boris – und hat bald nicht nur Kontakte in die Unterwelt, sondern auch einige neue Verpflichtungen… Was soll das? „McMafia“ ist ein Familiendrama, […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Mosaic (Serie)

Krimi/Drama, 2018 Regie: Steven Soderbergh; Darsteller: Garrett Hedlund, Sharon Stone, Frederick Weller, Jennifer Ferrin Worum gehts? Eine bekannte Kinderbuch-Autorin wird in ihrem luxuriösen Anwesen in den Bergen von Utah tot aufgefunden. An Verdächtigen mangelt es nicht, einer von ihne wird schnell verurteilt. Doch dann beginnen zwei Beteiligte, den Fall noch einmal neu aufzurollen… Was soll das? Regisseur Soderbergh hat „Mosaic“ […]

Weiterlesen »

TV-Serie: Ozark (Netflix)

Letzten Sommer ist „Ozark“ an mir vorbei gegangen, nun aber war Platz auf dem Serien-Speiseplan. Die Show dreht sich um einen „Finanzberater“ aus Chicago, der bei der Mafia (deren Geld er wäscht) in Ungnade fällt und mit seiner Familie im Hinterland der ‚Ozark Mountains‘ einen Neuanfang startet. Einige Vorbilder bzw. Inspirationen sind „Ozark“ auf den ersten Blick anzusehen. Ein bisschen […]

Weiterlesen »

Die besten Serien des Jahres 2017

Mittlerweile gehört diese Liste ebenso zum Pflichtprogramm des Blogs wie die „Top 10 Filme“. Ich habe mal wieder eine Menge Serien gesehen, mehr als ich eigentlich wollte. Hier sind nun die „Top 5“, in Kategorien eingeteilt – einerseits die „Neuerscheinungen“ (sowohl Mini-Serien als auch erste Staffeln), andererseits die Fortsetzungen … und ein seltener „Sonderpreis“. Die 5 besten neuen Serien des […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: 4 Blocks (Serie, TNT)

4 Blocks Poster

Eine Gangsterserie, die direkt vor meiner Haustür spielt – da musste ich natürlich zugreifen. Und es hat sich durchaus gelohnt, „4Blocks“ ist spannende Fernseh-Unterhaltung, wenn auch nicht ohne Schwächen. Im Zentrum der Handlung steht der libanesische Clan der Hamadis, der das Drogengeschäft in Neukölln und Kreuzberg beherrscht. Als ein alter Bekannter wieder auftaucht und es Ärger mit der Konkurrenz aus […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: The Sinner (Serie, Netflix)

Die junge Ehefrau und Mutter Cora (Jessica Biel) begeht aus heiterem Himmel einen grausamen Mord. Niemand kann sich erklären, was sie dazu gebracht haben könnte. Der Schlüssel scheint in einem dunklen Kapitel ihrer Vergangenheit zu liegen. Detective Ambrose (Bill Pullman) ist – im Gegensatz zum Rest der Strafbehörden – fest entschlossen, das Rätsel zu lösen, hat dabei aber auch mit […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Mindhunter (Serie, Netflix)

Mindhunter Poster

Quantico, Mitte der Siebziger Jahre. Der junge FBI-Agent Holden bezweifelt, dass man Serienmördern mit den selben psychologischen Kniffen auf die Schliche kommt wie anderen Verbrechern. Bald reist er mit seinem älteren Kollegen Bill durch die USA um seine Kollegen zu schulen, und nebenbei Interviews mit inhaftierten Serienkillern zu führen – um die Erkenntnisse direkt in aktuelle Ermittlungen einbringen zu können. […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: The Deuce (TV-Serie)

Gute Nachrichten für alle Fans von „The Wire“: David Simons neue Serie „The Deuce“, in Deutschland zu sehen bei Sky. Wie schon bei „The Wire“ erzählt die Serie in aller Ruhe von einem gesellschaftlichen Mikrokosmos. Am heruntergekommenen Times Square in Manhattan anno 1971 bestimmen Prostitution, Bars, Drogen und Porno-Kinos die Szenerie, die Mafia hat ihre Finger fast überall drin. Die […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Legion (Serie)

Legion Poster

Eine der besten neuen Serien der letzten Zeit ist definitiv „Legion“, in Deutschland auf dem  Fox Channel zu sehen. Die Serie ist ein Ableger aus dem „X-Men“-Universum, und erzählt die Geschichte eines jungen Mannes namens David, der an Schizophrenie leidet. Zumindest denkt er das, bis sich in der geschlossenen Psychatrie einige mehr als nur merkwürdige Dinge abspielen. Plötzlich findet sich […]

Weiterlesen »

American Gods – Season 1

Worum gehts? Um alte und neue Götter, Fabelwesen, ihr Verhältnis zur Menschheit, um ihre Geschichte … und Gegenwart. Aber auch um einen Ex-Häftling und seine (un)tote Frau, die sich plötzlich mitten unter diesen ominösen Gestalten wiederfinden und durch einen recht wirren, mit vielen Rückblenden ausgestatteten Plot jagen. Taucht das was? Stylisch ist „American Gods“, produziert vom US-Sender Starz und hierzulande […]

Weiterlesen »

Serien-Kritik: Twin Peaks – The Return

Kyle MacLachlan als FBI Agent Dale Cooper in Showtime's Twin Peaks: The Return.

Ich war gleichermaßen erfreut wie skeptisch, als ich erfuhr, dass David Lynch eine Fortsetzung von“Twin Peaks“ dreht. Von der Serie, ohne die die heutige ‚goldene Ära‘ der Fernsehserien nicht vorstellbar wäre. Würde Lynch in der Lage sein, die eigene Legende fortzuführen, ohne sich zu wiederholen? Obwohl „The Return“ nicht ohne Macken ist waren alle Zweifel unbegründet. Die Serie ist – […]

Weiterlesen »

Kurzkritik: Game of Thrones Staffel 7

Game of Thrones Season 7 Poster

Ich war wie viele Zuschauer der Serie überrascht ob des neuerdings immens hohen Tempos der Serie, und enttäuscht über die damit einhergehenden Abstriche bei der Figurenentwicklung, sowie der gesunkenen Qualität der Dialoge. Es scheint leider, als könnten die Macher das erzählerische Niveau der bisherigen sechs Staffeln nicht halten. Stattdessen ist nun Action angesagt, es gibt Schlachten, Gipfeltreffen, Verhandlungen, Allianzen und […]

Weiterlesen »

‚Serien vs. Filme‘ – Unspektakuläre Beobachtungen

Es wird niemanden groß überraschen, wenn ich zu Protokoll gebe, dass ich in den letzten 10 Jahren eine ganze Menge Fernsehserien gesehen habe. Mit dem Start von „Weeds“ (2005), „Dexter“ (2006), „Mad Men“ (2007), „Californication“ (2007) und „Breaking Bad“ (2008) begann sich in meinem persönlichen Konsumverhalten das Verhältnis zwischen Spielfilmen und Kino langsam zu drehen. Spätestens seit dem Start von […]

Weiterlesen »

Neue Miniserie: Seven Types of Ambiguity

Solide Verfilmung eines aus mehreren Perspektiven erzählten psychologischen Thrillers des australischen Autors Elliot Perlman. Weil ein paar brisante Aspekte der Handlung (sowie ein ganzes Kapitel) wegfallen, ist die Serie deutlich zahmer als das Buch – was schade ist. Es bleibt aber eine interessante, spannende und gut gespielte Serie, wenn auch nicht alle Darsteller das Format von Hugo Weaving („Matrix“, „Herr der […]

Weiterlesen »

TV-Serien – Aktuelle Kurzkritiken

The Leftovers Poster

Bevor am Sonntag mit „Game of Thrones“ der Platzhirsch unter den TV-Serien weitergeht, hier eine kleine Übersicht aller Serien, die mir dieses Jahr vor die Flinte gelaufen sind. „House of Cards“, „The Walking Dead“ und „Homeland“ habe ich allesamt nicht weiter gesehen, falls die jemand vermisst… Zu den aktuell laufenden und noch kommenden Serien („Game of Thrones“, „Twin Peaks“, usw.) […]

Weiterlesen »
1 2 3 4 5