Die besten Filme 2020

2020 ist das mit Abstand schwächste Filmjahr seit … immer. Die Menge an starken Kinofilmen hat ohnehin die letzten Jahre abgenommen. Zumindest war immer weniger nach meinem Geschmack dabei. Dann kam Corona, und hat dafür gesorgt, dass kaum ein (kommerziell) ambitionierter Film überhaupt ins Kino kam.

Natürlich habe ich wie üblich auch viel einfach verpasst – auf meinem Zettel stehen hier z. B. noch „Wir Können Nicht Anders“ von Detlev Buck, die Neuverfilmung von „Berlin, Alexanderplatz“, sowie die Teile drei bis fünf von „Small Axe“. Weitere Tipps für großes Kino des Seuchenjahrgangs 2020 gern in den Kommentaren hinterlassen!

Ich habe überhaupt nur mit Mühe zehn Filme zusammen bekommen. Viele davon hätten es letztes Jahr sicherlich nicht in die Liste geschafft. Und eine Aufzählung von Filmen „knapp an den Top 10 vorbei“ konnte ich mir entsprechend direkt sparen.

  1. „Da 5 Bloods“ (Netflix)
  2. „Possessor“ (Streaming, DVD/BluRay)
  3. Small Axe Pt. 2 – Lover’s Rock“ (BBC/Amazon)
  4. Small Axe Pt. 1 – Mangrove“ (BBC/Amazon)
  5. „The Trial of the Chicago 7“ (Netflix)
  6. „I’m Thinking of Ending Things“ (Netflix)
  7. „On the Rocks“ (Apple TV+)
  8. „The Invisible Man“ (Kino)
  9. „Monsieur Killerstyle“ (Streaming, DVD/BluRay)
  10. „Mank“ (Netflix“)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.