James McAvoy als „Professor X“

James McAvoy („Wanted„) wird laut Variety im für Sommer 2011 geplanten Prequel „X-Men: First Class“ Charles Xavier aka Professor X spielen. Der Film erzählt die Vorgeschichte von Xavier und Erik Lensherr aka Magneto. Regie führen wird Matthew Vaughn („Kick -Ass“). Mit bisher drei „regulären“ X-Men“-Streifen, dem Spin-Off „Wolverine“ und nun also dem Prequel holt 20th Century Fox alles aus dem Franchise raus, hoffentlich existieren auch ein paar gute Ideen, wohin die Reise noch gehen soll..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.