Und nochmal: Anthony Hopkins gibt den Hannibal Lecter…

Laut IMDB.com wird Anthony Hopkins nach „Silence of the Lambs“, „Hannibal“ und „Red Dragon“ ein viertes Mal als Hannibal „The Cannibal“ Lecter auf der Leinwand zu sehen sein. Regie führen soll Ridley Scott, der dies bereits bei „Hannibal“ tat. Ein gute Omen scheint das nicht zu sein, denn „Hannibal“ war gerade im Vergleich zum Vorgänger schon eine herbe Enttäuschung. Über die Story ist mir nichts bekannt, Thomas Harris, Autor der bisherigen Buchvorlagen, hat zumindest keinen weiteren „Hannibal“-Roman geschrieben. Vielleicht hat ja in Hollywood jemand anderes eine brillante Idee wie es mit der Figur weiter (oder von mir aus auch zuende) gehen könnte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.