Filmkritik: „Cowboys & Aliens“

Dass ein Film namens „Cowboys & Aliens“ ziemlicher Quatsch sein könnte, vielleicht sogar sein muss, ist keine Überraschung. Der Trailer und die so simple wie potentiell lustige Idee einer Mischung aus Western und Sci-Fi haben dennoch Erwartungen in Richtung spaßiger Actionfilm mit Star-Besetzung geweckt. Daniel Craig spielt Jake Lonergan, der zu Beginn des Films ohne Erinnerung an die jüngere Vergangenheit […]

Weiterlesen »

Filmkritik: „Kill the Boss“ (Spoilers)

Die Idee schien gar nicht schlecht zu sein. Drei unzufriedene Durchschnittsangestellte wollen ihren fiesen Chefs an die Gurgel – und schreiten wirklich zur Tat. Der Film, der aus dieser Idee entstanden ist, heisst „Kill the Boss“ (im Original „Horrible Bosses“) und bietet unter anderem Kevin Spacey, Jennifer Aniston und Colin Farrell als unsympathische Vorgesetzte auf. Doch eine gute Komödie ist […]

Weiterlesen »

Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten

Disneys Filmreihe um den lustigen Piraten Jack Sparrow schien mit dem dritten Teil eigentlich ausgedient zu haben. Die Luft war irgendwie raus, die Figuren machten zwar noch ein bißchen Spaß, aber statt einer unterhaltsamen Geschichte gab es nur noch Effekte satt zu sehen. Der immense finanzielle Erfolg sorgte nun trotzdem dafür, dass es einen vierten Teil gibt. Regie führte Rob […]

Weiterlesen »

Wir sind die Nacht (DVD)

Vampir-Filme haben seit einigen Jahren Hochsaison im Kino. Die „Twilight“-Reihe bricht regelmäßig Rekorde, aber auch anspruchsvolle Filme wie „Let the Right One In“ und „Durst“ beschäftigen sich mit den Blutsaugern. Nun gibt es mit „Wir sind die Nacht“ auch einen (neuen) deutschen Beitrag zum Thema, der sich zwischen die Stühle setzt. Er zielt weder so gnadenlos auf pubertierende Teens und […]

Weiterlesen »

Priest

Ich gehe mal davon aus, dass die meisten meiner regelmäßigen Leser ohnehin nie auf die Idee gekommen wären, sich diesen Film anzugucken. Und ich kann sagen, das ist auch die einzig richtige Haltung. Ich weiss nicht, welcher noch so schmalen Zielgruppe ich „Priest“ überhaupt empfehlen könnte. Vielleicht den Fans der Graphic Novel-Vorlage von Min-Woo Hyung, aber ich könnte fast wetten, […]

Weiterlesen »

Take Me Home Tonight (DVD-Import)

„Take Me Home Tonight“ ist der misslungene Versuch, einen „neuen“ 80er-Jahre Kultfilm zu schaffen. „Der Volltreffer“, „Ferris macht Blau“ und wie sie alle heißen, bei diesen Vorbildern bedient sich der Film, vor allem in seiner Mixtur aus Drama und Partyfilm – und natürlich durch das 80er-Jahre-Setting. College-Absolvent Matt (Topher Grace) lebt wieder bei seinen Eltern, jobbt ziellos in einer Mall […]

Weiterlesen »

Arthur

Vielleicht muss man das Original gesehen haben, um zu verstehen, was für ein Film „Arthur“ werden sollte. Der Film von 1981 mit Dudley Moore in der Titelrolle gilt als Komödienklassiker – diesen Status wird die Neuauflage mit Russell Brand, Helen Mirren und Jennifer Garner wohl eher nicht erreichen. Von der ersten Szene an fragt man sich, was das Geschehen eigentlich […]

Weiterlesen »

Dickste Freunde (The Dilemma)

Zugegeben, ich war mir von Anfang an nicht sicher, ob der Film was taugen würde. Wenn einem zwei bekannte Comedy-Gesichter (Vince Vaughn und Kevin James) vom Poster ins Gesicht blicken und das ganze in Richtung Buddy-Komödien-Drama geht, muss man schon davon ausgehen, dass es sich nicht um große Filmkunst handeln wird. Aber „The Dilemma“ ist ein gewaltiger Griff ins Klo, völlig […]

Weiterlesen »

Stichtag (DVD)

Gute Komödien zu drehen ist bekanntlich gar nicht so einfach. Regisseur Todd Philips hat es mit „The Hangover“ geschafft und versucht das Kunststück nun mit „Stichtag“ zu wiederholen. Gelingen tut ihm das leider nicht. Der Film hat zwar ein paar Lacher zu bieten, aber weder die Story noch die Figuren funktionieren so richtig. Mit Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis […]

Weiterlesen »

Kiss & Kill (DVD)

Katherine Heigl und Ashton Kutcher sind beide nicht unbedingt bekannt als große Charakter-Darsteller. Die braucht es auch gar nicht für „Killers“ (Originaltitel), für den die beiden gemeinsam vor der Kamera standen. Der Film soll eine Actionkomödie sein, scheitert aber leider kläglich in beiden Disziplinen. Das größte Problem ist dabei eindeutig das Drehbuch, die Handlung ist komplett bekloppt, die Dialoge sind […]

Weiterlesen »

Prince of Persia – Der Sand der Zeit (DVD)

Hier haben wir einen klassischen Blockbuster, von dem ich mich im Kino fern halte. Die Eckdaten: Jerry Bruckheimer produziert ein Spektakel, das auf einem alten Computerspiel basiert, im Trailer fliegen einem stark CGI-lastige Bilder um die Ohren, die Story kreist um einen jungen Prinzen, eine schöne Prinzessin und einen magischen Dolch. Jake Gyllenhaal („Donnie Darko“, „Brokeback Mountain“) bekommt seine erste […]

Weiterlesen »

Zweiohrküken (DVD)

Ich kann mich erinnern, dass ich mir an einem ähnlichen Tag wie heute (mäßige Laune, mieses Wetter) den Vorgänger „Keinohrhasen“ angeguckt habe. Und dass ich zwar nicht begeistert war, aber auch nicht sonderlich genervt. Letzteres gilt für „Zweiohrküken“ nicht, der Film nervt richtig und sollte – egal bei welchen äußeren Umständen – dringend gemieden werden. Warum? Hier mal ein paar […]

Weiterlesen »

Duell der Magier (The Sorcerer’s Apprentice)

Manche Filme sieht man eher zufällig im Kino, weil die Zeit drängt, oder die Anfangszeiten blöd liegen – oder sonst auch nichts läuft. So in der Art bin ich also – zum Glück in bestmöglicher Begleitung – im „Duell der Magier“ gelandet. Was ich vorher wusste war folgendes: das Team Jerry Bruckheimer (Produzent), Regisseur Jon Turteltaub und Nicolas Cage in der […]

Weiterlesen »
1 2 3 4 5 6