Into the Blue

Es gibt zwei Voraussetzungen, die man erfüllen sollte, damit „Into the Blue“ Spaß machen kann. Erstens ein Interesse am Tauchen in exotischen Gewässern, zweitens die Fähigkeit, nicht über die Handlung nachzudenken, solange der Film läuft. Ich muss fairerweise gestehen, dass mein Interesse an Bildern von tauchenden jungen Menschen (auch wenn schöne Frauen darunter sind) gegen null tendiert. Und daran kann […]

Weiterlesen »

The Punisher

Für Menschen, die von Comics soviel Ahnung haben wie ich, sei es gleich erwähnt: „The Punisher“ ist ein Superheld aus dem Universum von Marvel-Comics. Normalerweise sind solche ja leicht an klassischen Merkmalen wie Ganzkörper-Anzug oder übermenschlichen Fähigkeiten zu erkennen, aber im Falle von Frank Castle (Thomas Jane) liegen die Dinge ein wenig anders. Er hat zu Beginn der Geschichte einige […]

Weiterlesen »

Matrix: Revolutions

Die Erwartungen an die Matrix-Fortsetzungen „Reloaded“ und „Revolutions“ waren hoch, und schon der erstere hat viele verwirrte und gar enttäuschte Gesichter hinterlassen. Ich fand „Reloaded“ ganz in Ordnung, fragte mich allerdings genau wie jeder andere, was für ein Ende die hochkomplizierte Story nehmen würde. Hatte der Architekt recht, als er Neo am Ende vor die Wahl Zion oder Trinity stellt? […]

Weiterlesen »

S.W.A.T. – Die Spezialeinheit

Ich weiß nicht, ob irgendjemand die alte Fernsehserie „SWAT“ (noch) kennt, mir zumindest ist sie komplett unbekannt. Macht aber nix, denn soweit es Story und Charaktere betrifft, ist garantiert kein Vorwissen nötig um den Film zu kapieren. Es geht dabei um gute und schlechte Cops, Gangster und die üblichen Actionfilm-Beilagen. Der ehrgeizige junge Jim Street, gespielt von Colin Farrell („Nicht […]

Weiterlesen »

FeardotCom

Alle Jahre wieder wage ich mich an einen Film aus der Horrorecke, mit wechselndem Erfolg. Der japanische „Ring“ hat mir ganz gut gefallen, und irgendwie scheint „FeardotCom“ diesem und seinem US-Remake seine Existenz zu Schulden. War es in „Ring“ ein Video, was den Tod mit sich brachte, ist es nun eine Website, deren Besucher binnen 48 Stunden ins Gras beißen […]

Weiterlesen »

Basic

Unter der Regie von John McTiernan hat sich in „Basic“ eine namhafte Schar von Schauspieler zusammengetan: John Travolta, Samuel L. Jackson, Giovanni Ribisi und Connie Nielsen sind die bekanntesten Namen. Schauplatz der Geschichte ist eine Militärbasis in Panama. Von einer Übung im Dschungel kehren nur zwei von sieben Soldaten zurück, unter den Vermissten ist der als brutale Schleifer bekannte West […]

Weiterlesen »

Seabiscuit

Die Oscar-Verleihung steht vor der Tür, am 29.02. ist es soweit. Zu den Nominierten in der Kategorie „Bester Film? gehört auch „Seabiscuit“, der vor ein paar Tagen hier auf DVD veröffentlich wurde. Grund genug, um sich mal ein Bild zu machen, und so stand der Film denn auch beim letzten Videoabend auf dem Programm. Und der erste Gedanke, der jedem […]

Weiterlesen »

51st State

Samuel Jackson dreht seit „Pulp Fiction“ in einem beeindruckenden Tempo, doch bei der Auswahl seiner Rollen unterlaufen (auch) ihm beinharte Aussetzer. Ein solcher ist auch „51st State“. Jackson spielt einen Pharmakologen namens Elmo McElroy, der bereits kurz nach seinem Examen wegen Drogenkonsums die Arbeitserlaubnis verliert. Anno 2000 hat der Gute dann eine Droge entwickelt, die alles bisherige in den Schatten […]

Weiterlesen »

Start-Up

„Start-Up“ erzählt die Geschichte von Milo (Ryan Phillipe), einem Informatikstudenten aus Kalifornien, der nach dem Abschluss seines Studiums die Entscheidung trifft, beim Software-Giganten NURV zu arbeiten, anstatt mit seinen Freunden ein „Start-Up“-Unternehmen zu gründen. NURV-Chef Gary Winston, dessen Figur mehr als nur Ähnlichkeiten mit Bill Gates hat, überzeugt Milo persönlich von den Vorteilen einer Zusammenarbeit. Erstes Ziel ist die Fertigstellung […]

Weiterlesen »
1 4 5 6