Kurzkritik: Our Kind of Traitor

Filmplakat Our Kind of TraitorThriller/Drama, UK/FRA 2016

Regie: Susanna White; Darsteller: Ewan McGregor, Naomie Harris, Stellan Skarsgard, Damian Lewis

In aller Kürze: Solide inszenierter Agentenfilm.

Worum gehts? Eine kriselndes Ehepaar lernt im Urlaub den alternden russischen Mobster Dima kennen, der – mit ihrer Hilfe – aussteigen und als Informant überlaufen will. Doch während die britischen Behörden mit internen Widerständen kämpfen sind Dimas Kollegen bereits misstrauisch geworden.

Die gute Nachricht: Die Story ist spannend, wenn auch nicht weltbegewegend, die Dramaturgie stimmig.

Die schlechte Nachricht: Das von McGregor und Harris gespielte Ehepaar wirkt angesichts der beiden unterentwickelten Figuren wie ein Fremdkörper, der seine zentrale Stellung innerhalb des Plots nie rechtfertigen kann, und im Gegenteil der Glaubwürdigkeit schadet.

3/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.