Kurzkritik: Calvary (Am Sonntag bist Du tot)

Calvary FilmposterDrama, Irland/UK 2014

Regie: John Michael McDonagh; Darsteller: Brendan Gleeson, Kelly Reilly, Aidan Gillen

Düsteres Drama mit komödiantischen Zwischentönen und großartigen Darstellern, allen voran Brendan Gleeson. Ein Priester einer kleinen irischen Gemeinde am Meer, der von einem Unbekannten mit dem Tode bedroht wird, steht im Zentrum eines als Mikrokosmos angelegten Gesellschaftsportraits. Glaube, Trauer, Vergebung, Rache, Hoffnung – die Handlung und ihre Figuren kreisen um große Themen, der Film ergeht sich in zahllosen Anspielungen an die Bibel (der Originaltitel ist nur eine davon). Dass er trotz des unübersehbaren Gleichnis-Charakters auch emotional überzeugen kann und nicht (nur) als verkopftes Lehrstück daher kommt, ist die große, positive Überraschung von „Calvary“.

4/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.