„Twixt“ von Francis Ford Coppola – Trailer online

Francis Ford Coppola ist die Idee für seinen neuen Film nach eigenen Angaben im Traum gekommen. In „Twixt“ spielt Val Kilmer (der sich ansonsten inzwischen in B-Movies auslebt) einen Schriftsteller, der in einer mysteriösen Kleinstadt in einen zurückliegenden Serienkiller-Fall verwickelt wird. Dabei spielt sich – so sieht es im Trailer aus – ein Teil der Story in Träumen ab, in denen er mit einem der Opfer in Kontakt tritt.

Coppola hat zuletzt mit „Tetro“ einen schönen Film gedreht. Aber davor mit „Youth Without Youth“ auch einen ziemlich wirren Langweiler. Der Trailer zu „Twixt“ scheint eher in die letztere Richtung zu tendieren, aber vielleicht ist der Film als ganzes auch richtig gut. Lieber ein guter Film mit lauem Trailer als anders herum. Wann er anlaufen wird ist noch unklar, aber spätestens Ende dieses oder Anfang nächsten Jahres sollte es soweit sein..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.