Nic Cage gibt Gas und hat nen Hals…

In „Drive Angry 3D“ spielt Cage einen Vater, der den Tod seiner Tochter rächen will. Irgendwie ist auch noch der Teufel mit dabei, oder zumindest William Fichtner als dessen rechte Hand. Der Trailer sieht nach ordentlicher Action aus, Cage heizt mit einem alten Musclecar quer durch die USA und lässt seine Shotgun sprechen. Ob sich das ganze in der 3D-Version und also im Kino lohnt ist unklar, muss aber auch erst im Februar entschieden werden, wenn der Film bei uns startet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.