Weltneuheit!

Oben rechts unter dem Link zum RSS-Feed dieses Blogs findet sich nun auch der Link zur „MyMovies“-Liste bei IMDB.com. Da ich längst nicht mehr zu jedem Film was schreibe kann man dort immerhin noch die Bewertung von eins bis zehn checken, bevor man in der Videothek ins Klo greift.

Neueste Ergänzung der Liste ist übrigens „Bitter Moon“ von Roman Polanski, dessen erste zwei Drittel (die des Films, nicht Polanskis) großes, krankes und doch in den Bann ziehendes Kino sind. Das Ende taugt dann leider nicht viel, trotzdem wird der Film sicher den meisten Betrachtern länger in Erinnerung bleiben. Lohnt sich, ist auf DVD erhältlich und dauert auch keine drei Stunden – was will mann denn mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.