Kurzkritik: Nomadland

Drama, 2021

Regie: Chloe Zhao; Darsteller: Frances McDormand, David Strathairn, Linda May

Worum gehts?
Fern (McDormand) ist um die 60 und Witwe. Ihr langjähriger Wohnort im US-Bundesstaat Nevada hat sich in Folge der Finanzkrise buchstäblich aufgelöst. Arbeitslos und ohne solide Altersvorsorge lebt sie in ihrem Van und schlägt sich mit zahlreichen Jobs durchs Leben. Auf ihren Fahrten durch die endlosen Weiten des amerikanischen Westens trifft sie auf viele Menschen und Communities, die sich ebenfalls für ein modernes Nomaden-Dasein entschieden haben. Eine hemdsärmelige Mentalität, Trailerparks im Nirgendwo, Wohnmobile und Lagerfeuer sind der Gegenentwurf zum behüteten Altwerden in barrierefreien Wohnungen, betreutem Wohnen oder Pflegeheimen.

Was soll das?
„Nomadland“ ist die Verfilmung eines Sachbuchs (Wiki-Eintrag EN) und zeigt ein Milieu, dass in den Nachrichten oder klassischen Hollywood-Filmen unsichtbar bleibt. Die „van dwellers“ (etwa „Kleinbus-Bewohner“) sind hauptsächlich ältere Menschen, die auf der Suche nach saisonalen Jobs durch das Land ziehen. In ihrem Porträt steckt eine Menge Gesellschaftskritik, aber auch eine Liebeserklärung an den ur-amerikanischen Traum einer wahrhaft freien Existenz. Die sich daraus ergebenden Widersprüche spricht der Film allerdings nur selten gezielt an.

Taugt das was?
Ja. Die großartigen Bilder der Badlands, Steppen oder Gebirgszüge, ein passender, melancholischer Soundtrack und die zurückhaltende Inszenierung verbinden sich zu einem stimmigen Außenseiter-Porträt. Hauptdarstellerin McDormand gibt „Nomadland“ mit ihrer schnörkel- und schonungslosen Performance ein emotionales Zentrum. Man muss nicht jede kleine Weisheit, die im Laufe des Geschehens geäußert wird, originell oder auch nur glaubhaft finden, um an der spröden, besinnlichen Reise seine Freude zu haben.

Wo kann ich das gucken?
In Deutschland ist (noch) ein Kinostart für April geplant; je nach Pandemie-Verlauf könnte der aber auch verschoben oder durch einen Streaming-Start ersetzt werden…

7/10

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.