Kurzkritik: Big Little Lies Season 2

Drama, 2019

Creator: David E. Kelley ; Darsteller: Nicole Kidman, Meryl Streep, Reese Witherspoon, Laura Dern, Zoe Kravitz, Shailene Woodley

Worum gehts?
Das Leben von Madeline, Celeste & Co, ist nach dem Tod von Perry nicht leichter geworden. Die Polizei will ihrer Story keinen Glauben schenken, und sie alle haben mit persönlichen Krisen & Katastrophen zu kämpfen…

Was soll das?
„Big Little Lies“ nimmt den Faden der ersten Staffel wieder auf, ist aber nicht wirklich an einer Aufklärung (im Sinne einer Krimihandlung) interessiert. Stattdessen widmet sich die Serie ganz ihrer größten Stärke – den fünf weiblichen Hauptfiguren.

Taugt das was?
Ja, absolut. Mit Meryl Streep wurde die ohnehin schon starke Besetzung noch mal verstärkt, die zentralen Motive der Serie wurden glaubwürdig weiterentwickelt. Das stimmige, aber relativ offene Ende könnte zwar eine dritte Staffel bedeuten, mir scheint aber, als hätten die Macher damit einen echten Schlusspunkt setzen wollen…

Wo kann ich das gucken?
Hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.