Schluss mit Facebook – Filmriss jetzt bei Twitter

Nach längerem Überlegen bin ich jüngst zu dem Schluss gekommen, dass ich nicht mehr bei Facebook sein will. Und damit ist auch der Filmriss nicht mehr bei Facebook, was einigen vielleicht schon aufgefallen ist.

Weiter geht es nun bei Twitter, wo ich neben Links zu neuen Beiträgen auch den ein oder anderen Kommentar nebenbei posten werde. So ist zumindest mein Plan.

Wer mag folgt mir also unauffällig..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.