Deutscher Kinostart von „The Rum Diary“ steht fest…

The Rum Diary„The Rum Diary“ wird am 2. August 2012 in Deutschland anlaufen. Damit wird der Film (in dem Johnny Depp zum zweiten Mal in einer Hunter S. Thompson-Verfilmung zu sehen ist) hierzulande fast ein Jahr später laufen als etwa in den USA oder Großbritannien, wo er letzten Herbst startete. Man könnte Verleiher Wild Bunch fast dankbar sein, dass er überhaupt noch anläuft – offenbar wurden für die Rechte Mondpreise aufgerufen, obwohl „The Rum Diary“ in den USA nicht sonderlich gut lief. Trotzdem bleibt nun die Frage, ob man wirklich bis August warten will, oder sich einfach fünf Monate vorher (am. 5. März) bei Amazon.co.uk die BluRay bestellt. So oder so – als Fan des Buches kennt man nun seine Optionen…

PS: Wer nicht weiss, wovon eigentlich die Rede ist: Hier geht es zum Trailer von „The Rum Diary“, hier geht es zur Filmkritik von „The Rum Diary“.

Ein Kommentar

  • Kann es kaum noch abwarten, wie lange ich schon darauf warte … Habe noch nicht mal den Trailer gesehen, will keinen einzigen Eindruck vorher gewinnen. Das Plakat macht natürlich schon so einiges her … Jetzt wo ich in Berlin wohne, gehe ich davon aus, dass er gewiss in irgendeinem Kino anläuft. 6 Daumen hoch für Thompson!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.