„Watchmen“-Regisseur Snyder dreht nächsten „Superman“

Zack Snyder, Regisseur von „Watchmen“ und „300„, wird den Neustart des „Superman“-Franchises drehen, wie Deadline.com berichtet. Nach dem mäßig erfolgreichen und recht uninspirierten „Superman Returns“ von 2006 hat Warner Bros. „Batman“-Mastermind Christopher Nolan als Produzenten und Drehbuch-Verantwortlichen ins Boot geholt, der nun mit Snyder am Neustart der Reihe arbeiten wird. Brandon Routh wird wohl nicht als Superman-Darsteller zurückkommen, es ist eher mit einer komplett neuen Besetzung zu rechnen. In dieser Konstellation könnte sogar was spannendes dabei rumkommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.