Immer Drama um Tamara

Zugegeben, der Originaltitel „Tamara Drewe“ ist nicht sonderlich originell. Aber die deutsche Übersetzung „Immer Drama um Tamara“ klingt nicht nach einem Film, den man gerne sehen will. Dabei lohnt sich die Mischung aus romantischer Komödie und kleinem Gesellschaftsdrama, die „High Fidelity“-Regisseur Stephen Frears gedreht hat, sofern man sich für einen Film erwärmen kann, der in einem verschlafenen englischen Kaff spielt. […]

Weiterlesen »

The Disappearance of Alice Creed (Fantasy Filmfest)

Ganze drei Figuren sind in diesem Kino-Kammerspiel von J. Blakeson dabei. Das Opfer Alice Creed (Gemma Arterton), das zu Beginn des Films gekidnapped wird, und ihre beiden Kidnapper. Der ältere von beiden ist Vic (Eddie Marsan), der jüngere ist Danny (Martin Compston). Sie haben sich im Knast kennen gelernt und den Plan ausgeheckt, den schwerreichen Vater von Alice zu erpressen. […]

Weiterlesen »