Filmkritik: 50/50

Regisseur Jonathan Levine hat 2008 das überzeugende Coming-of-Age-Drama „The Wackness“ gedreht, ein Film, der den Ernst des Teenie-Lebens sehr gut mit einer ordentlichen Portion Humor verband. Mit „50/50“ hat er sich nun eine ungleich anspruchsvollere Aufgabe gesucht – die Mischung von Krebs-Drama und Buddy-Komödie. Joseph Gordon-Levitt („Inception“) spielt Adam, einen Produzenten bei einem Radiosender in Seattle. Adam ist noch keine […]

Weiterlesen »

The King’s Speech

So kann man sich täuschen. Ich hatte „The King’s Speech“ schon innerlich als konventionelles Kostüm-Kino abgeheftet, das von der Oscar-Academy traditionell so gerne mit Preisen überhäuft wird. Tatsächlich erklären sich die 12 Nominierungen des Films aber dadurch, dass er einfach großartig gemacht ist. Der Film ist sowohl ein ganz wunderbares Drama wie auch ein interessanter Historienfilm und dazu eine niveauvolle, […]

Weiterlesen »

Triage (DVD)

Der bosnische Regisseur Danis Tanovic hat sich wenn mich nicht alles täuscht mit „No Man’s Land“ einen Namen gemacht, doch den Film habe ich irgendwie immer verpasst. Sein neuer Film „Triage“ kommt hierzulande ohne Kinostart auf den Markt, wohl weil der Publikums-Appeal des Dramas eher gering sein dürfte. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Scott Anderson, den ich […]

Weiterlesen »

Solitary Man (DVD)

Ben Kalmen ist kein sympathischer Mensch. Der ehemalige „Gebrauchtwagen-König“ von New York betrügt seine Lebensgefährtin, hat sein Unternehmen mit Betrügereien um die Existenz und sich selber fast in den Knast gebracht, und ist sich auch nicht zu schade, sein Glück bei 19-jährigen Mädchen zu versuchen. Zum Glück wird Ben von Michael Douglas gespielt, der diese Figur mit seiner Präsenz und […]

Weiterlesen »

Neue Filme von bekannten Namen

In das gerade beginnende Sommerloch (für Menschen denen „Shrek“ und „Sex & the City“ furzlattenegal sind) hier mal eine kleine Vorschau, was im Laufe der kommenden Monate – hoffentlich – noch so kommt. Was im Sommer noch auf uns wartet (wenn die WM vorbei ist) kann hier nachgelesen werden. Darren Aronofsky hat nach seinem „Wrestler“ von 2008 einen neuen Film […]

Weiterlesen »