Filmkritik: Skyfall

Thriller/Action, UK/USA 2012 Regie: Sam Mendes; Darsteller: Daniel Craig, Javier Bardem, Berenice Marlohe, Judi Dench, Ralph Fiennes, Naomi Harris, Albert Finney Nach dem blutleeren „Quantum of Solace“ war der Schwung, den Daniel Craig als neuer Bond in „Casino Royal“ entfachen konnte, schon fast wieder dahin. Für den nach offizieller Zählung 23. Film „Skyfall“ standen die Produzenten also unter beträchtlichem Druck. […]

Weiterlesen »

Filmkritik: Verblendung (Remake)

Mit den schwedischen Verfilmungen von Stieg Larssons „Millenium“-Trilogie habe ich wie hier berichtet  so meine Probleme gehabt. Jetzt ist die US-Version des ersten Teils erschienen, Regie führte dabei David Fincher („Sieben“, „The Social Network“). Tatsächlich gefällt mir dessen Version von „Verblendung“ besser – aber das bedeutet keineswegs, dass nicht auch sein Film Schwächen hätte. Die wie ich glaube größte Schwäche ist […]

Weiterlesen »

Filmkritik: „Cowboys & Aliens“

Dass ein Film namens „Cowboys & Aliens“ ziemlicher Quatsch sein könnte, vielleicht sogar sein muss, ist keine Überraschung. Der Trailer und die so simple wie potentiell lustige Idee einer Mischung aus Western und Sci-Fi haben dennoch Erwartungen in Richtung spaßiger Actionfilm mit Star-Besetzung geweckt. Daniel Craig spielt Jake Lonergan, der zu Beginn des Films ohne Erinnerung an die jüngere Vergangenheit […]

Weiterlesen »