Kurzkritik: „The Frozen Ground“

The Frozen Ground PosterBasierend auf „actual events“ erzählt die Indie-Produktion „The Frozen Ground“ von der Jagd auf einen Serienkiller, der in Alaska in den 70er und 80er Jahren Dutzende junge Frauen ermordete. Nicolas Cage spielt den Polizisten, der ihm auf der Spur ist, Vanessa Hudgens eine minderjährige Prostituierte, die den Killer – gespielt von John Cusack – identifizieren kann.

Ohne auch nur im Ansatz das Rad neu zu erfinden trifft der Film von Scott Walker souverän den richtigen Ton, schafft eine überzeugende Atmosphäre und baut Spannung auf. Für Fans des Genres daher sicher einen Blick wert.

3/5

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.