Spike Lee dreht Remake von „Oldboy“

Wie Deadline.com berichtet wird Spike Lee die Regie beim Remake von Park Chan-Wooks Kultfilm „Oldboy“ von 2003 übernehmen. Wenn ich mich recht entsinne ging es in dem Film mächtig zur Sache – klassischer Hollywoodstoff ist „Oldboy“ eher nicht, trotz der zentralen Rache-Story. Mal sehen, ob Lees Version der Manga-Vorlage einigermaßen treu bleibt. Ich könnte mir auch vorstellen, dass man das Ende ein wenig abwandelt um einen großen Namen für die Hauptrolle zu gewinnen. Was aber auch wiederum sehr schade wäre…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.