„The Girl With The Dragon Tattoo“ – Teaser/Trailer online

Viele Leute fragen sich, warum Stieg Larssons „Millenium“-Trilogie bereits zum zweiten Mal verfilmt wird. Die einfache Antwort lautet: Weil die schwedischen Verfilmungen zwar weltweit gelaufen sind, nicht-englischsprachige Filme aber in den USA kein Publikum finden. Also nimmt sich Hollywood der Sache noch einmal in großem Stil an.

Ich habe die Bücher gerne gelesen (besonders die ersten beiden, das dritte fand ich etwas zäh), aber mir die Filme dazu nicht angeschaut. Als „Verblendung“ (deutscher Titel) als Film erschien war die Erinnerung ans Buch noch zu frisch. Wie man außerdem hört fehlt den Adaptionen ein wichtiger Teil der Story, nämlich die politische Verschwörung, die hinter dem Geschehen liegt. Sei es drum, nun geht es neu los.

Bei „The Girl With The Dragon Tattoo“ wird David Fincher Regie führen, in der Hauptrolle ist James Bond .. äh Daniel Craig mit dabei. Dem Teaser/Trailer nach zu urteilen hat Fincher all sein handwerkliches Können aufgeboten, mal sehen ob das Ergebnis Ende des Jahres zu überzeugen weiss.

Dieser erste Teil der Reihe ist für eine Verfilmung wohl am besten geeignet, weil die Story weniger ausufert als in den anderen. Ich bin mal gespannt, ob sich die nachfolgenden Filme streng an die Vorlage halten werden – was schon wegen des beträchtlichen Umfangs der Bücher aber eher unwahrscheinlich ist. Fast bin ich geneigt zu bedauern, dass nicht HBO die Rechte gekauft hat und eine Serie aus dem Stoff macht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.