„Trainspotting“ – Kommt die Fortsetzung?!

Regisseur Danny Boyle hat – wie hier bei EmpireOnline geschrieben steht – vor, eine Fortsetzung des Kultfilms von 1996 zu drehen. Mit dem Roman „Porno“ liegt schon eine Art Drehbuch-Entwurf vor, doch Boyle ist von der Fortsetzung von Irvine Welsh wohl nicht wirklich überzeugt und will das Ganze ein wenig umschreiben.

Die Hauptrollen sollen dieselben Schauspieler übernehmen, was terminlich sicher nicht ganz einfach wird. Trotzdem ist dies mal eine Sequel-Ankündigung, bei der ich wirklich gespannt bin, das Potential für einen guten zweiten Film bringen die Charaktere um Begby, Renton und Co sicherlich mit. Wer fragt sich denn nicht schon seit Jahren, was eigentlich mit Spud passiert ist?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.