Bored to Death (DVD-Import)

Eine kleine, aber feine Comedy-Serie von HBO, die hier leider nicht läuft, ist „Bored to Death“. Die erste Staffel (acht halbstündige Folgen) ist aber über amazon.co.uk zu bekommen. Im Zentrum des Geschehen steht der New Yorker Schriftsteller und Journalist Jonathan Ames (Jason Schwartzman), dessen Freundin ihn zu Beginn wegen seines erhöhten Weißwein- und Pot-Konsums verlässt. Unfähig sich auf seinen nächsten Roman zu konzentrieren startet er per Anzeige auf craigslist.com eine Karriere als Hobby-Privatdetektiv.

Ames‘ beste Freunde sind Comiczeichner Ray (Zach Galifianakis aus „The Hangover“) und der Zeitschriftenverleger George (Ted Danson), die beide genau wie er leidenschaftliche Kiffer sind. Die Serie ist aber von stumpfen Kiffer-Schwachsinn weit entfernt, wenn auch nicht ohne Albernheiten. Der verträumte Softie Ames gerät in den ein oder anderen Schlamassel, ihm dabei zuzusehen ist ein großes Vergnügen, selbiges gilt für die zwei anderen Hauptfiguren. „Bored to Death“ lebt in erster Linie von den guten Darstellern und Dialogen. Die Taglines sind recht treffend, sie lauten „A noir-otic comedy“ und „How he solves anything is a mystery.“. Die zweite Staffel wiederum wird mit „New Cases. No clues.“ angekündigt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.