Berlins Filmgeschäft boomt – Babelsberg und Tarantino sei Dank!

Dass die Filmstudios in Potsdam-Babelsberg bei Berlin international (wieder) eine Rolle spielen ist bekannt – spätestens seit Tarantino für „Inglourious Basterds“ aufgerauscht ist und Brad Pitt samt Gattin im Gepäck hatte. „The Reader“, „Valkyrie“ oder „The Ghost Writer“, sie alle wurden in Babelsberg gedreht, und haben dem Standort zu einem ansehnlichen Image verholfen. Einen genaueren Blick auf das Geschäft wirft die NY Times in diesem Artikel, auf den mich mein ‚gran hermano‘ aufmerksam gemacht hat. Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.