Tony Soprano trifft „Twilight“-Bella: „Welcome to the Rileys“

Es war nicht UNBEDINGT zu erwarten, dass James „Tony Soprano“ Gandolfini und Kristen „Bella“ Stewart im selben Film mitspielen würden. Aber genau das ist in „Welcome to the Rileys“ der Fall, wie in diesem Trailer zu bestaunen ist. Gandolfini und Melissa Leo spielen das Ehepaar Riley, das eine Tochter verloren hat und darüber zu zerbrechen droht. Bis Mr. Riley auf einer Reise nach New Orleans die junge Stripperin Mallory (Stewart) kennenlernt und eine Art Ersatzfamilie aufbauen will – eine Idee, von der Mrs. Riley zunächst wenig begeistert ist. Der Trailer sieht nach solidem Drama aus, wobei das Ganze vielleicht einen Tick zu seifig geraten sein könnte. Der Film lief auf den Festivals in Sundance und Berlin, einen deutschen Kinostart gibt es aber noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.