„The United States of Movies“ bei Hollywood.com

Lustige Filmlisten gibt es im Netz ja genug zu finden, dank Hollywood.com gibt es jetzt hier noch eine mehr. Genauer gesagt ist es natürlich gar keine Liste, sondern ein interaktive Landkarte der USA. Und hinter jedem Bundesstaat versteckt sich der – aus Sicht der Hollywood.com-Redakteure – beste Film, der in diesem Staat spielt. Ich habe noch nicht alle 50 durch, aber wenn „Dazed & Confused“ für Texas dabei ist kann die Auswahl insgesamt nicht ganz schlecht sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.