Bond 23 – Es kann ein paar Jahre dauern…

Weil das Studio MGM pleite ist und sich der Verkauf hinzieht ist der nächste Bondfilm erstmal zu den Akten gelegt worden. Das berichtet der britische Mirror unter Berufung auf Insiderquellen. Ob Sam Mendes („American Beauty“) wie ursprünglich geplant die Regie übernimmt ist äußerst fraglich. Daniel Craigs Vertrag als 007-Darsteller geht über fünf Filme, somit wäre er auf jeden Fall dabei. Es sei denn die Warterei dauert so lange, dass Craig (42) dann schon zu alt für den Job ist.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.