„Jackie Brown“: Prequel in der Mache…

Quentin Tarantinos „Jackie Brown“ hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber dem bisher eher unbekannten Regisseur und Drehbuchautor Dan Schechter ist das egal. Er plant – basierend auf Elmore Leonards Romanvorlage „The Switch“ – ein Prequel, bei der sich die von Sam Jackson und Robert De Niro gespielten Charaktere in eine Entführungsgeschichte verstricken.

Noch ist nichts konkret, aber es erscheint möglich, dass uns der Film in ein, zwei Jahren über den Weg laufen wird. Und mit der Zugkraft von Tarantinos Vorgängerfilm sollte der Finanzierung auch nichts im Wege stehen, auch wenn die Finanzkrise an Hollywood nicht spurlos vorbeigegangen ist. Einzige Frage: Welche Schauspieler werden als Jackson/De Niro in jung ihr Glück versuchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.