Die Weinsteins und ihre Geschichte

Mit „Inglourious Basterds“ sind sie auf einmal wieder im Gespräch – Bob und Harvey Weinstein, die mit „Miramax“ in den letzten 20 Jahren einige große Filme produziert haben. „Miramax“ gehört längst Disney, und die Brüder produzieren nun als „Weinstein Company“. Wen der Werdegang der beiden interessiert, der lese hier in einem Artikel der NY Times weiter (aber Vorsicht: ist ein langer Artikel, es muss echtes Interesse vorhanden sein..)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.